Fachschaftsinitiative Biologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Science Slams

Alles Infos rund um Science Slams

06.12.2018

Science Slam Gendorf sucht Slammer

06.12.18

Der SCIENCE SLAM GENDORF startet auch 2019 wieder! Seit 2016 gibt es diesen Science Slam in der südostoberbayerischen Provinz und mittlerweile hat er sich als einer der größten Wissenschaftswettstreite in Bayern etabliert: Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 750 Besucher. Nun steht der neue Termin für 2019 fest: Am 1. Februar heißt es wieder „Auf die Plätze – Science – Slam“, wenn wir wissenschaftliche Themen und Unterhaltung zusammenbringen. Dafür suchen wir erneut unerschrockene „Science Heroes“, die sich auf unserer Bühne mit anderen hellen Köpfen messen und ihr Unterhaltungstalent beweisen wollen.

Kennen Sie begeisterte Studierende oder Nachwuchswissenschaftler, die für ein wissenschaftliches Thema brennen und den Sprung auf die Bühne als Slammer wagen wollen? Oder schlummern unter Ihnen Talente auf dem Gebiet der populären Wissensvermittlung?

Dann würden wir uns freuen, wenn Sie potentielle Slammer-Kandidaten auf den 4. Gendorfer Science Slam aufmerksam machen. Es gelten die üblichen Teilnahmebedingungen: ein Vortrag darf maximal zehn Minuten dauern, Hilfsmittel zur Veranschaulichung der Thematik (Powerpoint, Experiment, Pantomine) sind ausdrücklich erlaubt. Den Sieger bestimmt das Publikum. Moderiert wird die Veranstaltung von Philipp Schrögel, Diplom-Physiker und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit Forschungsschwerpunkt Wissenschaftskommunikation. Alle wissenschaftlichen Disziplinen sind grundsätzlich zugelassen, allerdings liegt der Schwerpunkt beim Gendorfer Science Slam auf den MINT-Fächern. Austragungsort ist der Chemiepark GENDORF – der größte Chemiepark Bayerns.

Web: www.gendorf.de/scienceslam

Social Media: https://www.facebook.com/scienceslamgendorf/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCP8rZgBiChSXjoU-Bu4Y5zA


Deutscher Meister im Science Slam 2018 - Publikumsweltrekord

27.11.18

Am vergangenen Samstag fand der weltweit größte Science Slam mit 4600 Besucherinnen und Besuchern im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden statt. Das Publikum hat Aniruddha Dutta aus Düsseldorf mit tosendem
Applaus zum Deutschen Meister im Science Slam 2018 gekürt. Weitere Informationen zum Meister und zur Meisterschaft finden Sie im Anhang.

Fotocredits: science-slam.com_Niko Neithardt
Fotodownload Meisterschaft: www.picdrop.de/scienceslambyluups/m8iTn4pNVk

Die einzelnen Beiträge der Finalistinnen und Finalisten finden Sie ab
28. November unter: www.youtube.com/user/scienceslamcom




Downloads


Servicebereich